Nachrichten

vom 10.08.2018

vom 27.04.2018

vom 12.02.2018

vom 08.12.2017

 

N a c h r i c h t e n

Gießen, den 8. Dezember 2017

 

 

Liebe Fünfziger,


das alte Jahr geht zu Ende und das neue Jahr, unser Jubiläumsjahr, wollen wir mit vielen gemeinsamen Aktivitäten gestalten.
 
Damit ihr jetzt schon planen könnt, geben wir euch die Informationen für die ersten Termine zu den Veranstaltungen von Januar bis März 2018 bekannt.
 

Winterwanderung am 20. Januar 2018

 

Unsere Winterwanderung im neuen Jahr ist am 20. Januar 2018.
Wir treffen uns um 14:00 Uhr auf dem Kirchenplatz beim Schlammbeiser.
Von hier wandern wir zum Garten von Leo an der Ecke Aulweg/Wilhelmstraße wo uns Glühwein, Kinderpunsch und Mohnkuchen erwarten.
Die Kosten werden vor Ort durch eine Spende beglichen.
Weiter wandern wir nach Wieseck in das Gasthaus Weller zum Ausklang unserer Wanderung. Im Gasthaus ist ab 17:00 Uhr für uns reserviert.
Teilwanderer oder Nichtwanderer können bei Leo oder im Gasthaus ab 17:00 Uhr zu uns stoßen.
 
Eure Anmeldung bis zum 02. Januar 2018 (Stammtisch) an Günther Heinrich.
 
 

Fischbuffet am 17. Februar 2018 um 18:00 Uhr

 

Nach der Faschingszeit ist Heringszeit.
Es gibt auch in 2018 wieder ein Fischbuffet. Wir treffen uns am 17. Februar 2018 um 18:00 Uhr in den „Gießener Stuben” Neuen Bäue 8. Matjes-, Salz- und Bismarckhering, Räucherfisch, Lachs und diverse andere Spezialitäten warten auf uns.
Die Kosten von 10 Euro für die Mitglieder werden vom Verein übernommen. Gäste und Angehörige zahlen vor Ort selbst. Getränke muss jeder selbst bezahlen.
 
Die Anmeldung bitte bis zum 06. Februar 2018 (Stammtisch) an Günther Heinrich.
 
 

Spanferkelessen am 24. März 2018 in Mücke

 

Wir machen einen Ausflug mit der Eisenbahn in den schönen Vogelsberg nach Mücke zu einem gemütlichen Spanferkelessen.

Dazu treffen wir uns am 24. März 2018 um 16:15 Uhr auf dem Bahnhof in Gießen.
Mit dem Zug um 16:44 Uhr, Gleis 11, fahren wir über Grünberg nach Mücke. Nach einem kleinen Fußweg von etwa 500 m kehren wir ins Gasthaus „Zur alten Mücke” zum Spanferkelessen ein. Das Ferkel ist schon etwas älter, damit das Fleisch fester und nicht schwammig ist. Der Fettanteil ist sehr gering.Dazu werden Sauerkraut, Salzkartoffeln, Meerrettichsoße und eine Bratensoße gereicht. Das Essen wurde vorgekostet und für optimal empfunden. Fleisch wird auf Platten nachgereicht und ist ausreichend für jeden Hunger vorhanden. Die Rückfahrt treten wir, je nach Stimmung, früher oder etwas später an.
 
Da wir uns im Gasthaus frühzeitig anmelden müssen, erbitten wir
die Anmeldung bis zum 06. Februar 2018 (Stammtisch) an Günther Heinrich.
 
 

Der Vorstand informiert.

 

Unsere Hauptversammlung 2018 findet aus terminlichen Gründen erst
am 06. März 2018 statt.
Eine Einladung geht euch mit dem nächsten Rundbrief zu.

 
 


 
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Michael Willems

Rolf-Ulrich Schmidt

1. Vorsitzender

1. Schriftführer


 

 

 


 

Seitenanfang